C´est-Karma-684x1024 C´est Karma

Samstag, 9. Oktober (live, ORANGE QUARTER)

Mit ihren 19 Jahren ist Karma Catena aus Luxemburg bereits eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Gesegnet mit einer umwerfenden Stimme liefert die junge Künstlerin einen einzigartigen Ansatz für alternativen Pop, der von ihren Vorbildern Björk und Idles gleichermaßen inspiriert ist. Engagiert in sozialen und politischen Themen meldet sich C’est Karma zu Wort, außerdem ist sie an der Organisation der Klima-Schulstreiks in ihrer Heimatstadt beteiligt.

Im zarten Alter von 15 Jahren sammelte sie als Straßenmusikerin erste Erfahrungen, bei ihrem dritten Auftritt bestritt sie bereits den Support für Milky Chance, zwei Jahre später bekam sie den Luxemburg Music Award als ›Best Upcoming Female Artist‹ – und das alles, bevor sie 2019 ihre Debüt-EP veröffentlichte.

Auf ihrer aktuellen EP ›Farbfilm‹ bleiben keine weiteren Fragen zu Karmas Ambitionen offen: Sie möchte als relevante Stimme unter den aufstrebenden jungen Künstler*innen anerkannt werden, die etwas verändern wollen.

Eines ist schon jetzt sicher: In diesem Jahr wird C’est Karma ihre Geschichte weiter erzählen – fließend in sieben Sprachen.

https://www.cestkarma.com/