LIENNE_-Foto-by-Tibor-Schrag LIENNE

Donnerstag, 7. Oktober (stream, presented by VPBy)

„Fuck you very much“ ist die neue Single der aus Süddeutschland stammenden LIENNE. Der Song wurde in Verbindung mit dem Eurovision Song Contest in Malmö geschrieben und verkörpert eine unglaublich kraftvolle Up-Tempo Nummer gepaart mit einer eindringlichen weiblichen Botschaft: Fuck you, ich komme auch ohne dich zurecht.

LIENNE schreibt in diesem Song, der es in Litauen ins ESC Finale schaffte, über die Verteilung der Geschlechter Rollen bei einer Beziehung, in dem Falle über eine Verbindung, in der der Mann seine Partnerin nach seinen Vorstellungen lenken will und Liebe sowie Zuneigung vortäuscht. Mit diesem Gedankengut will LIENNE aufräumen und hier ein klares Statement setzen und zeigen das nicht immer der
Mann das starke Geschlecht sein muss.

„Fuck you very much“ spiegelt die ganze Kraft eines Popsongs wieder und man spürt den femininen Vibe den er mit sich bringt. Mit fein geschriebenen Lyrics, fantastisch ausarrangierten Parts und Übergängen und einem Chorus der sofort hängen bleibt und auch nicht mehr so schnell rauswill. Das schaffen nur die wenigsten auf´s erste mal.

Über LIENNE selber gäbe es natürlich auch noch einiges zu sagen: Finalistin des aktuellen ESC in Deutschland, Roypreis Gewinnerin 2020, mehrere Auftritte im bayerischen Fernsehen und Radio und spielte auf Festivals mit nationalen Größen. Ihre außergewöhnliche Stimme und ihr sympathisches Wesen machen die junge Augsburgerin zu einem absolut begehrenswerten Act. Und ihre Reise hat erst begonnen.

https://www.facebook.com/Liennemusic