Pressebild1_telquist-300x200 Telquist

Abgehangener Indiesound durchsetzt von fettender Elektronik, Samples, die man so höchstens aus dem HipHop kennt und eine Stimme, der das alles irgendwie egal zu sein scheint – die Zutaten sind vielfältig, das Ergebnis anders. Im Zentrum steht für Sebastian Eggerbauer alias Telquist aber immer eins: ein richtig guter Popsong. Das scheint aufzugehen: Während „Trash Talk“, die erste Single des kommenden Albums, Platz 1 der deutschen Uni-Radio-Charts erreichte, erschien die letzte Single „Taste“ nicht nur bei den Indie-Connoisseuren vom weltbekannten Pariser Label Kitsuné Musique, sie hielt sich auch 5 Wochen in den deutschen Mainstreamradiocharts.

Telquist ist ein Solo-Projekt von Sebastian Eggerbauer. Zur festen Live-Besetzung gehören Christoph Hundhammer (guitar, keys), Thomas Huck (bass) und Max Gerisch (drums). Zuletzt waren sie mit Catfish & The Bottlemen, Kodaline, Wallows oder The Japanese House unterwegs und spielten eine eigene Headliner-Tour durch Deutschland.Die neue Single „High and Low“ erscheint am 21. August über Blickpunkt und AWAL, das Album „Wild- Haired“ folgt dann im November diesen Jahres.

www.facebook.com/Telquist

www.instagram.com/telquist_official

SPOTIFY